Verein zur Förderung kulturell-kreativer Freiräume

 
 

Einbaukino

Jeden zweiten Sonntag im Monat werden im Einbaumöbel Filme auf der Leinwand gezeigt.

Einlass: 20:00
Start: 20:30

Die Veranstaltung besteht aus vier Teilen:

1) TRAILER
Zu gutem Kino gehören auch gute Trailer! In diesem Set zu sehen sind Trailer zu Klassikern, Trash-Kino und Filmen, die bald herauskommen bzw. die gerade im Kino laufen.

2) KURZFILM
Gedacht ist dieser 30-minütige Slot für Filmschaffende, die Lust haben einen Kurzfilm von sich in einem halböffentlichen Rahmen zu präsentieren. Wenn sich niemand findet wird ein Kurzfilmklassiker gezeigt. Die Kurzfilme müssen nicht 30 Minuten dauern, sollten allerdings nicht länger sein.

3) LANGFILM
Es wird der Langfilm vorgeführt, der vom Publikum beim vergangenen Einbaukino gezogen wurde.

4) ZIEHUNG
Jede_r beim Einbaukino Anwesende kann einen Filmtitel auf einen Zettel schreiben, diesen zusammenfalten und in einen Becher werfen. Der gezogene Film wird beim nächsten Einbaukino vorgeführt.

Alle Filme werden in der Originalfassung bzw. in der Originalfassung mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt. Die Termine, an denen das Einbaukino stattfindet variieren und werden mit dem Newsletter versandt. Normalerweise findet das Einbaukino Anfang des Monats statt.
Für nähere Infos oder um jeden Monat eine detaillierte Einladung zu erhalten schreibt eine kurze Mail an “einbaukino@hotmail.com”.

Das Einbaukino ist eine private Veranstaltung und nur für Mitglieder zugänglich.